Prof. Dr.-Ing. Matthias Niemeyer übernimmt am 1. Oktober 2020 die CEO-Funktion sowohl bei der Uhlmann Group Holding als auch bei der Uhlmann Pac-Systeme.

Matthias Niemeyer zum CEO der Uhlmann Group Holding
und der Uhlmann Pac-Systeme ernannt


Zum 1. Oktober 2020 übernimmt Prof. Dr.-Ing. Matthias Niemeyer sowohl den Vorsitz der Geschäftsführung der Uhlmann Group Holding als auch der Uhlmann Pac-Systeme. Damit tritt er die Nachfolge des Anfang Juli verstorbenen, langjährigen CEO Norbert Gruber an. Matthias Niemeyer hatte am 1. Mai 2020 seine Tätigkeit als Chief Business Development Officer (CBDO) bei der Uhlmann Group aufgenommen und bereits in den vergangenen Wochen die Unternehmensgruppe ad interim geleitet.

Bei der Uhlmann Pac-Systeme wird Matthias Niemeyer als CEO die ressortübergreifende Steuerung des Unternehmens verantworten. Gemeinsam mit ihm bilden die bisherigen Geschäftsführer Michael Mrachacz (CSO) und Tim Slomp (CTO) das Management-Team des weltweit führenden Systemanbieters für pharmazeutisches Verpacken. Zum 1. Oktober 2020 verstärkt zudem Alexander Schöllhorn in der neu geschaffenen Funktion des CFO das Führungsteam der Uhlmann Pac-Systeme.

„Wir sind überzeugt, mit der nun abgeschlossenen Neuorganisation der Geschäftsführung eine hervorragende Lösung für unsere Unternehmen gefunden zu haben und freuen uns, gemeinsam die Zukunft unserer Unternehmensgruppe zu gestalten”, so Tobias Uhlmann, Aufsichtsratsvorsitzender der Uhlmann Group Holding und der Uhlmann Pac-Systeme.

Presseinformation [PDF]
Pressebild [ZIP]

______________________________________________________________

Uhlmann Group Holding GmbH & Co. KG
Die Uhlmann Group erzielte im Geschäftsjahr 2019/20 mit rund 2.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 434 Mio. Euro. Zur Unternehmensgruppe gehört die Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, ein weltweit führender Systemanbieter für das Verpacken von Pharmazeutika in Blister, Flaschen und Kartons. Weitere Unternehmen der Uhlmann Group sind die Firmen Koch Pac-Systeme aus dem Schwarzwald, Cremer Speciaalmachines aus den Niederlanden, Axito aus Polen und Wonder Packing Machinery aus China. Seit Oktober 2019 sind sinnvolle Teile von Zentralfunktionen in der Uhlmann Group Holding GmbH & Co. KG gebündelt. Mehr unter: www.uhlmann-group.com