Optimiert lagern.

Ersatzteilbevorratung
Sie möchten die Ersatzteilbevorratung für Ihren Maschinenbestand verbessern? Gerne helfen wir Ihnen dabei! Mit unserem aktiven Ersatzteilmanagement. In vier Stufen optimieren wir Ihren Teilebestand, passend zu Maschinenpark, Produktion und Instandhaltungsstrategie. Inklusive Informationen über nicht mehr verfügbare Teile und deren Alternativen.

Stufe 1: Wir analysieren, welche Teile mehrmals in Ihren Uhlmann-Anlagen verbaut sind und legen einen sinnvollen Mindestbestand fest.
Stufe 2: Ein Soll-Ist-Vergleich zeigt, ob und wie Sie Ihren Lagerbestand am besten angleichen.
Stufe 3: Über Nacht lieferbare Teile werden in der Lagerhaltung nicht mehr berücksichtigt.
Stufe 4: Die für eine geplante Wartung benötigten Teile liefern wir rechtzeitig – und Sie sparen den Lagerplatz.

Ersatzteilpakete
Außerdem erhalten Sie unterschiedliche anlagenspezifische Ersatzteilpakete, alle abgestimmt auf Ihre Maschinenlaufzeiten:

  • Verschleißteile-Paket: Teile mit einer betriebsbedingten Abnutzung
  • Reserveteile-Paket: Teile, denen die Abnutzung nicht anzusehen ist
  • Wartungsteile-Paket: Teile, deren Austausch bei der Inspektion entschieden wird

Hier können Sie bequem Ihr individuelles Paket anfragen.
Optional schnüren wir die Pakete noch gezielter entsprechend Ihren Anforderungen und Spezifikationen.

Ihre Vorteile:

  • Individuelle Ersatzteilbevorratung
  • Bis zu 50 Prozent niedrigere Kosten
  • Kosten-Nutzen-orientierte Maschinenverfügbarkeit

Ihre Ansprechpartner