Marktführer mit Weitblick

Marktführer mit Weitblick

Seit 70 Jahren ist Uhlmann Trendsetter für das pharmazeutische Verpacken. Unsere weltweit führende Position haben wir vor allem einem zu verdanken: Ihrem Vertrauen in die Spitzenleistungen unserer Mannschaft. Stark, offen, verlässlich: Diese Eigenschaften prägen uns, und so sollen Sie uns und unser Unternehmen erleben.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ihr Tobias Uhlmann
Vorsitzender des Aufsichtsrats

Unser Purpose, Vision und Mission

Unser Purpose, Vision und Mission

Unser Beitrag zu einer besseren Welt

Wir sichern die weltweite Verfügbarkeit von sensiblen Produkten zur Verbesserung der Lebensqualität für Generationen

Unser Beitrag zu einer besseren Welt

Unsere Lösungen sichern die Integrität und Unversehrtheit der verpackten Produkte. Somit schaffen wir die Grundlage, um den Menschen sensible Produkte weltweit zugänglich zu machen.

Wir sind Experten für alle Produkte, die einen besonderen Schutz gegen äußere Einflüsse wie Temperatur, Feuchtigkeit sowie ungewollte Nutzung, Produktfälschungen oder Verunreinigung benötigen.

Wir wollen zu einer besseren Lebensqualität beitragen – heute und für kommende Generationen. Deshalb denken wir in Dekaden und sind der Corporate Social Responsibility verpflichtet und verfolgen eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie mit einem besonderen Fokus auf den Klimaschutz.

Den Gipfel, den wir erreichen wollen

Wir werden der führende Partner für nachhaltige Verpackungslösungen und treiben die Transformation der Pharma-Wertschöpfungskette voran

Den Gipfel, den wir erreichen wollen

Wir sind der Nachhaltigkeit verpflichtet und denken diese ganzheitlich. Angefangen bei nachhaltigem Verpackungsmaterial, über nachhaltige Verpackungskonzepte und -designs bis hin zu einem energieeffizienzenten Verpackungsprozess, setzen wir Standards und tragen damit signifikant zu einer nachhaltigen Welt bei.

Wir sind Experten entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Verpackung sensibler Produkte. Vom Produkt- und Verpackungsdesign über die Anlagenkonzeption bis hin zur Datenintegration und Produktionssteuerung. Das Verpacken pharmazeutischer Produkte ist und bleibt dabei unser Kerngeschäft.

Das Ökosystem der Verpackung verändert sich schnell. Übergreifende Trends wie Digitalisierung, Globalisierung und Nachhaltigkeit verändern etablierte Prozesse, Routinen und Geschäftsmodelle und haben Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette der Verpackung. Wir wollen eine aktive Rolle in diesem Wandel spielen. Mit Fortschrittlichkeit, Innovation und Offenheit für neue Ideen werden wir das Verpackungsökosystem von morgen als Vorreiter gestalten.

Unser Versprechen an unsere Geschäftspartner

Unsere Lösungen bieten maximale pharmazeutische Sicherheit bei höchster Prozesseffizienz

Unser Versprechen an unsere Geschäftspartner

Wir denken ganzheitlich in Lösungen – nicht nur in Maschinen. Von der Planung der Verpackung bis zum Betrieb der Anlage beraten wir unsere Kunden und liefern end-to-end Lösungen. Dies reicht von der Maschine über digitale Lösungen bis zu Service, Wartung und Optimierungsmaßnahmen.

Die pharmazeutischen Prozesse unserer Kunden bedürfen höchster Standards und Vorschriften zum Schutz sensibler Produkte. Unsere Kunden sind deshalb auf einwandfreie, zuverlässige und geprüfte Lösungen inklusive einer qualitätsgesicherten Dokumentation und Validierung angewiesen. Diesen Auftrag nehmen wir in unserem täglichen Handeln sehr ernst und erfüllen ihn.

Wir streben an, die Leistung unserer Kunden zu maximieren und gleichzeitig die Ausfallzeiten ihrer Produktion zu minimieren. Unsere Lösungen gewährleisten einen stabilen, zuverlässigen und effizienten Produktionsprozess bei hoher Ausbringungsleistung.

Unsere Werte

Stark

Stark sind wir, wenn:

  • wir unsere Kunden begeistern.
  • wir mit strategischer Weitsicht die Bedürfnisse des Marktes erkennen und handeln.
  • wir eine exzellente Marktpräsenz und -durchdringung haben.
  • unser Produktprogramm der Maßstab in der Branche ist.
  • die finanziellen Ressourcen uns unabhängig machen, Sicherheit geben und zukünftig erforderliche Investitionen ermöglichen.

 

Offen

Offen sind wir, wenn:

  • wir nach Ideen und Trends Ausschau halten und so Impulse für die Branche setzen.
  • konstruktive Kritik hilft, uns ständig zum Nutzen von Kunden und Mitarbeitenden zu verbessern.
  • wir respektvoll im Umgang mit dem Gegenüber sind.

Verlässlich

Verlässlich sind wir, wenn:

  • unsere Kunden immer auf uns zählen können.
  • wir unsere Zusagen einhalten.
  • wir mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitenden partnerschaftlich umgehen und authentisch sind.

 

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Im Jahr 1948 beginnt der Firmengründer Josef Uhlmann mit der Produktion von Präzisionsformen für Suppositorien. Er legt damit den Grundstein für die Entwicklung des Unternehmens im Bereich der Pharmaverpackung. Sein Sohn Friedrich tritt 1963 in die Firma ein und formt aus dem Handwerksbetrieb des Vaters ein Maschinenbauunternehmen von internationalem Ansehen. Nach dem Tod ihres Mannes führt Hedwig Uhlmann 1994 das Unternehmen aus dem Aufsichtsrat. Solidität und Innovation prägen auch in ihrer Zeit das Unternehmen, das seinen weltweiten Erfolg zielstrebig ausbaut. Seit 2007 ist Tobias Uhlmann – Sohn von Friedrich und Hedwig Uhlmann – Vorsitzender des Aufsichtsrats der Uhlmann-Gruppe und leitet das Familienunternehmen in dritter Generation. Er will die Marktführerschaft ausbauen und das Unternehmen langfristig weiterentwickeln.

Reisen Sie durch unsere Geschichte

1948

Produktionsbeginn von hochpräzisen Gießformen für Suppositorien

1956

Präsentation der weltweit ersten universellen Streifen-Verpackungsmaschine HS

1963

Erste Pharma-Verpackungsmaschinen und die neue Tiefziehmaschinen-Generation KP geben der Pharmaindustrie wichtige Impulse

1977

Die dritte Generation modularer Verpackungsmaschinen UPS 1-4 entsteht

1980

Weltweite Vorstellung des ersten modularen Kartoniersystems C1

1984

Einführung der modularen Kartoniererbaureihe

1990

Präsentation der Blistermaschine UPS 1020, der neuen Maschinengeneration für die 90er Jahre

1994

Der kontinuierliche Kartonierer C 2205 für Blister, Flaschen und Beutel wird vorgestellt

1999

Präsentation der ersten Endverpacker mit Uhlmann-Technologie

2000

Das Blister Express Center revolutioniert die konventionellen Produktionsstrukturen der Pharmaindustrie

2005

Premiere der weltweit schnellsten Blistermaschine B 1880 mit bis zu 1.300 Blistern pro Minute

2008

Vorstellung der IBC 240 – die erste Verpackungslinie für Tabletten in Flaschen

2009

Markteinführung der Blisterlinie BEC 300 – das flexible System aus Blister- und Kartoniermodul

2011

Präsentation der IBC 120 – Solida-Flaschenlinie für den mittleren Leistungsbereich

2012

Markteinführung BEC 500 – flexible Verpackungslinie für Chargen bis 150.000 Packungen

2014

BEC 300 Containment: Eine hochflexible Speziallösung auf Basis einer Standardmaschine

2015

Die BLU 400 setzt neue Standards für das flexible und schnelle Verpacken von Parenteralia

2016

Der Vorsprung: Die BEC 700 - hochflexibel und effizient auf drei Bahnen

2017

Präsentation der IBC 150 - Effizient Tabletten in Flaschen verpacken

2018

Die Blisterlinie BEC 400: Gross und klein zugleich

2019

Präsentation der BEC 200 – Die flexible Blistermaschine für individuelle Verpackungslösungen

2019

Die BLU 200 – flexibles Einsteigermodell für Sekundärverpackung von Parenteralia

2020

Pharmaexzellenz auf ganzer Linie – Uhlmann powered by pester pac automation: Nahtlos integrierte Endverpacker

2020

Markteinführung der offenen Softwareplattform Pexcite – We connect. You control.

2021

Vorstellung der Serialization Platform S 500 – Faltschachteln und Flaschen eindeutig kennzeichnen und nachverfolgen

2022

Premiere der Pexcite-Lösung OEE Monitoring – für höchste Produktionseffizienz und wertvolle Einblicke in die Gesamtanlageneffektivität

Erfahren Sie mehr über Uhlmann