„Mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie setzen wir unseren Kurs konsequent und systematisch fort. Denn bereits seit Jahrzehnten verbindet Uhlmann als Familienunternehmen wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Interessen erfolgreich miteinander.“

Prof. Dr.-Ing. Matthias Niemeyer
CEO der Uhlmann Group und Uhlmann Pac-Systeme

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie: Klare Orientierung für alle

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie: Klare Orientierung für alle

Die Uhlmann Group – und damit auch die Uhlmann Pac-Systeme – hat gemeinsam eine Nachhaltigkeits- und Klimastrategie entwickelt. Der Zeithorizont bis zum Geschäftsjahr 2024/2025 für die Nachhaltigkeitsstrategie und bis zum Jahr 2030 für die Klimastrategie gibt allen Führungskräften und der Belegschaft eine klare Orientierung sowie dem Unternehmen und allen Stakeholdern einen verbindlichen Rahmen zur nachhaltigen Entwicklung. Basis dafür sind unsere Vision, Mission und unser Purpose.

 

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie im Detail

Uhlmann konzentriert sein Nachhaltigkeitsmanagement auf die für unsere Stake- und Shareholder wesentlichen Themen. Um sie zu identifizieren, haben wir eine Wesentlichkeitsanalyse durchgeführt, die im Geschäftsjahr 2021/2022 aktualisiert wurde. Das Ergebnis führte zu unserer Nachhaltigkeitsstrategie, welche sich in den fünf zusammengefasste Handlungsfeldern und 14 Themen finden. Sie spiegeln sich in unserer Nachhaltigkeitsstrategie wider und sind mit Programmen und Zielen hinterlegt.

 

Unsere wesentlichen Themen als Handlungsschwerpunkte in fünf strategischen Handlungsfeldern

1. Energie und Emissionen

2. Abfall

3. Wasser

4. Gesundheit und Sicherheit

5. Diversität und Gleichstellung

6. Regionales und soziales Engagement

7. Karriere, Ausbildung und Entwicklung

8. Compliance sicherstellen

9. Datenschutz und Datensicherheit

10. Nachhaltiges Produktportfolio

11. Nachhaltige Verpackungslösungen

12. Produksicherheit und -qualität

13. Lieferantenmanagement

14. Nachhaltige Beschaffung

Nachhaltigkeitskennzahlen bei Uhlmann

„Langfristig denken und nachhaltig agieren ist seit über 70 Jahren Anspruch und Verpflichtung für jede und jeden von uns. Als mittelständisches Unternehmen in Familienbesitz begreifen wir Transparenz als Voraussetzung dafür, den zunehmenden Nachhaltigkeitsanforderungen mit Verantwortung und Innovationskraft begegnen zu können."

Tobias Uhlmann
Chairman of the Supervisory Board

Ressourcen

3.867

Tonnen CO2e
Emissionen im Scope 1 und 2

Verantwortung

2,2 %

Fluktuationsquote

Integrität

98,3 %

Anteil der zum Code of Conduct geschulten Mitarbeiter

Kunden

45

Beratungsprojekte zu nachhaltigen Verpackungslösungen

Lieferkette

1862

Lieferanten nach Umwelt-, Sozial- und Risikokriterien bewertet

Daten und Fakten für den Hauptsitz in Laupheim (Geschäftsjahr 2021/2022)

Unser Nachhaltigkeitsbericht

Der Uhlmann-Nachhaltigkeitsbericht fasst die wesentlichen ökologischen, gesellschaftlichen und sozialen Themen im Geschäftsjahr 2021/2022 zusammen. Er wurde gemäß den Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) und unter Verweis auf die im Index angegeben GRI-Standards erstellt. Im Vergleich zum Vorjahr wurde er umfangreicher aufgearbeitet und berücksichtigt erstmals auch den Uhlmann-Produktionsstandort in Singapur.
 

Nachhaltigkeitsbericht 2021/2022 herunterladen

Nachhaltigkeitsinitiativen und Ratings

Unser Engagement
Carbon Disclosure Project (CDP) Das CDP ist eine gemeinnützige Organisation, die ein globales Berichtssystem für Investoren, Unternehmen, Städte, Staaten und Regionen betreibt, um deren Umweltauswirkungen zu erfassen. Uhlmann berichtet seit 2021 jährlich die Emissionsdaten über diese Plattform und unterzieht sich deren Rating. Das Ergebnis fließt in unseren Nachhaltigkeitsbericht ein.
Ecovadis Das EcoVadis Rating deckt eine breite Palette an nicht-finanziellen Managementsystemen ab, einschließlich der Auswirkungen von Umwelt, Arbeits- und Menschenrechten, Ethik und nachhaltiger Beschaffung. Jedes Unternehmen wird im Hinblick auf die Themen bewertet, die für seine Größe, seinen Standort und seine Branche relevant sind. Im Dezember 2022 erreichte Uhlmann beim EcoVadis-Rating eine Silbermedaille.
Integrity Next IntegrityNext stellt Unternehmen eine Plattform für ESG-Risikomanagement zur Verfügung, mit der sie die Nachhaltigkeit ihrer Lieferketten verbessern und die gesetzlichen ESG-Anforderungen erfüllen können. Uhlmann nutzt IntegrityNext seit 2021.
Science Based Targets Initiative (SBTi) Die Science Based Targets Initiative (SBTi) treibt Klimaschutzmaßnahmen im privaten Sektor voran, indem sie Organisationen ermöglicht, wissenschaftlich fundierte Emissionsreduktionsziele festzulegen. Die SBTi ist eine Partnerschaft zwischen dem CDP, dem United Nations Global Compact, dem World Resources Institute (WRI) und dem World Wide Fund for Nature (WWF). Uhlmann ist seit Juli 2022 Mitglied der SBTi.
UN Global Compact (UNGC) Der UN Global Compact ist die weltweit größte und wichtigste Initiative für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Das UN Global Compact Netzwerk Deutschland mit mehr als 800 Teilnehmenden aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik unterstützt Unternehmen dabei, auf Basis von zehn universellen Prinzipien Nachhaltigkeit strategisch zu verankern und zur Umsetzung der Sustainable Development Goals beizutragen. Mit seinem Beitritt zum UN GC hat sich Uhlmann 2019 bereit erklärt, zu den zehn universellen Prinzipien beizutragen und so die Globalisierung sozialer und ökologischer zu machen.

Letzte Aktualisierung: November 2022

Nachhaltige Produktlösungen

Nachhaltige Produktlösungen

Monomaterialien

Monomaterialien

Mit innovativen Verpackungslinien wie der BLU 200, die Parenteralia in Monomaterialien wie Polypropylen (PP) oder Polyethylenterephthalat (PET) verpackt, lässt sich ein nachhaltiges Produktportfolio mit Produktsicherheit und -qualität vereinbaren.
 

Mehr über nachhaltige Blisterverpackungen erfahren

Direct in Carton

Direct in Carton

Die Kartonierer-Linie PTC 200 verpackt Ampullen, Vials, Spritzen und weitere Devices in Kartontrays. So lässen sich nachhaltige Parenteral-Verpackungslösungen mit höherer Effizienz, gesteigerter Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit kombinieren.
 

Jetzt das Direct-in-Carton-Prinzip entdecken

Modernisierung von Gebrauchtmaschinen

Modernisierung von Gebrauchtmaschinen

Mit unseren Lösungen für Modernisierung oder Upgrade von Gebrauchtmaschinen verlängern wir den Produktlebenszyklus auf weit über 20 Jahre. Das schont ökologische und finanzielle Ressourcen und unterstützt zugleich die Maschinenverfügbarkeit.
 

Informieren Sie sich über unsere Gebrauchtmaschinen

Ganzheitliches Verpackungsdesign

Ganzheitliches Verpackungsdesign

Den gestiegenen Anforderungen an nachhaltige Verpackungen begegnen wir mit einem ganzheitlichen Beratungsansatz. Für ein optimales Verpackungsdesign finden wir die beste Lösung – abgestimmt auf Nachhaltigkeitsziele, Wirkstoff, Zielgruppen und Märkte, Produktschutz und vorhandene Verpackungsanlagen.
 

Mehr über pharmazeutische Verpackungsentwicklung lernen

Newsroom

Sustainability

Unternehmen

Fachpresse

Nachhaltigkeit

12.08.2022

Uhlmann Group wird Teil der Science Based Targets initiative

Die Uhlmann Group ist seit 7. Juli Mitglied der Science Based Targets initiative (SBTi) und verpflichtet sich damit den Zielen der…

Produkte

News

Blisterlinien

Trainingsleistungen

BEC 400

Nachhaltigkeit

28.06.2022

Nachhaltigeres Pharma Packaging mit Blisterlinie BEC 400 von Uhlmann

Viele Pharma-Unternehmen haben sich ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele gesetzt und übernehmen Verantwortung für Umwelt und…

Unternehmen

Fachpresse

Kartonierer

Blistermaschinen

Zuführungen

PTC 200

BLU 200

SyPro

Parenteralias

Nachhaltigkeit

03.06.2022

Parenteralia hocheffizient und nachhaltig verpacken

Uhlmann Pac-Systeme erweitert Portfolio - Parenteralia prozesssicher und nachhaltig zu verpacken wird für Pharma-Unternehmen immer…

Alle News

Erfahren Sie mehr über Uhlmann