• Suche

Mit der Uhlmann FMECA zur doppelten Performance

Einem unserer deutschen Kunden ist es gelungen, den OEE seiner Verpackungsmaschine zu verdoppeln. Hauptbestandteil dieser Erfolgsgeschichte: die FMECA (Failure Mode, Effects and Criticality Analysis) von Uhlmann!

Holger Schmid, Team Leader Spare Parts Management erklärt, wie Sie Schwachstellen Ihrer Verpackungsanlage frühzeitig erkennen und den OEE steigern können: „Wir prüfen regelmäßig alle Bauteile einer Anlage und deren Ausfallwahrscheinlichkeit. In der Uhlmann FMECA sind alle wartungsrelevanten Informationen gebündelt – Bauteilbewertungen, Wiederschaffungszeiten und unsere globalen Uhlmann-Erfahrungswerte. Auf dieser Basis können unsere Kunden den Ersatzteilbedarf ihrer Maschine ermitteln und fundierte Bevorratungs-, Inspektions-, Instandhaltungs- und Wartungspläne erstellen. Das reduziert ungeplante Stillstände auf ein Minimum.“

Die Uhlmann FMECA bietet zahlreiche Vorteile für den pharmazeutischen Verpackungsprozess:

  • Wirtschaftliche und intelligente Instandhaltung
  • Sichere Budgetplanung und jederzeit volle Kostentransparenz
  • Entscheidungsgrundlage für die Lagerhaltung kritischer Teile
  • GMP-gerechte Wartung nach nationalen und internationalen Vorgaben
  • Mehr Zuverlässigkeit und Effizienz