• Suche

Verpackungslinien Parenteralia

PTC 200

Bewährte Kartoniertechnik, modulares Maschinenkonzept, einfaches Handling – das PTC 200 sorgt für mehr Nachhaltigkeit, Fälschungs- und Prozesssicherheit sowie maximale Flexibilität beim Verpacken von Parenteralia.

Parenteralia besser und nachhaltiger verpacken

Auch im Pharma-Bereich wird der Wunsch vieler Patient*innen nach mehr Nachhaltigkeit wichtiger. Gerade Verpackungen können dabei viel bewirken, ohne dass es zu Abstrichen bei der Patientenzufriedenheit und der Behandlungsqualität kommen muss. Grundvoraussetzung dafür sind Verpackungsmaschinen, die einerseits umweltfreundliches Monomaterial verarbeiten können und andererseits der stetig steigenden Nachfrage an Produktkombinationen, kleineren Chargen und somit häufigeren Chargenwechsel und dem Wunsch nach lückenloser Rückverfolgbarkeit, gerecht werden.

Das PTC 200 erfüllt diese Bedingungen und ermöglicht Ihnen dadurch zukunftssichere Verpackungskonzepte und Produktionsweisen.

Besseres Handling und höchste Standards für Ihre Produktion

Mit jedem neuen Medikament und Therapieansatz werden die Ansprüche von Pharmaunternehmen, Ärzten und Patienten an Verpackungen vielseitiger und komplexer. Deshalb bedarf es auch immer flexiblerer Verpackungssysteme um allen Bedürfnissen gerecht zu werden. Das modulare Konzept des PTC 200 schafft ein neues Level an Vielseitigkeit und ermöglicht Ihnen, die Bedürfnisse von Anwendern und Patienten vorne anzustellen.

Mehr Flexibilität durch modulares Maschinenkonzept

Bis zu sechs Zuführungen und die optionale Verkettung mit einem Labler oder einer Montagemaschine machen unterschiedliche und wechselnde Produktanwendungen mit nur einem PTC 200 möglich. Dabei können Ampullen, Vials, Spritzen oder Medical Devices je nach Bedarf liegend, stehend oder hängend zugeführt werden. Aber auch die manuelle Auflage von Produkten und Beilagen ist mit dem PTC 200 möglich.

Mehr Fälschungssicherheit durch neuste Standards

Fälschungssichere Parenteralverpackungen mit Serialisierung sind für das PTC 200 ebenso wenig ein Problem, wie Medical Device und Cold Chain Tracking. Über Markenschutz und Produktkontrolle hinaus stellt das Uhlmann Inspektionssystem aber auch die Lagerrichtigkeit und Vollständigkeit der Produkte sicher.

Mehr Fokus durch Ergonomie und Platzersparnis

Auch für das beste Verpackungssystem gilt: Er ist nur so gut wie die Menschen, die mit ihm arbeiten. Deshalb stehen beim PTC 200 die Bedürfnisse der Bedienerinnen und Bediener im Fokus. Gute Einsehbarkeit, einfache Bedienung und geführte Formatwechsel mit Visualisierung machen das Handling des PTC 200 besonders ergonomisch. Obendrein verkürzt das Side-Loading-Prinzip die Maschinenlänge und damit die Wege in der Produktion. Apropos Ergonomie: Da das PTC 200 Verpackungen mit Top-Opening produzieren kann, wird den Endanwendern der Zugriff auf die Verpackungsinhalte erleichtert.

Vorteile des PTC 200 auf einen Blick

  • FlexibelDank variabler Zuführung für unterschiedliche Pharmaprodukte
  • VielseitigDurch die Möglichkeit Karton, Papierfaser und Plastik zu verarbeiten
  • RückverfolgbarDank Medical Device Tracking und Cold Chain Tracking

Technische Daten im Überblick

Max. Leistung 120 bzw. 200* Trays/Min.
120 bzw. 200* Faltschachteln/Min.
Max. Traygröße [A x B x H] 175/80* x 40 x 245 mm
Max. Faltschachtelgröße [A x B x H] 180 bzw. 85* x 105 x 250 mm
*Optionale Leistungserweiterung

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu unserem Produkt- und Service-Portfolio?Zum Kontaktformular

Leider können wir Ihnen dieses Video auf Grund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht anzeigen. Bitte ändern Sie die Cookie-Einstellungen im Bereich extern um dieses Video anzuzeigen.

Cookie-Einstellungen anpassen
Weniger Ressourcenverbrauch und geringere CO2-Emissionen - mehr Flexibilität, Effizienz und Produktsicherheit.

PTC 200 im Detail

Fragen & Antworten zum PTC 200

Uhlmann Plaza

Virtuelle Welt der Pharmaverpackung

In unserer Uhlmann Paza finden Sie auch viele weitergehende Informationen, Präsentationen und Videos zum Thema "PTC 200". Melden Sie sich gleich dazu an und treten Sie ein in die virtuelle Welt zur Digitalisierung von pharmazeutischen Verpackungsprozessen!

Zur Uhlmann Plaza